Lausbubenstreiche 

Wer kennt sie nicht, die beiden Strolche, die nur Unsinn im Kopf haben?
Nach intensiven Probearbeiten wurden Max und Moritz und ihre sieben Streiche von den Darstellerinnen und Darstellern der Schulspielgruppe bestens in Szene gesetzt. Bei den Aufführungen zeigten die Schülerinnen und Schüler mit Humor und Spaß, was alles in ihnen steckt. Der Applaus der Eltern, der Schülerinnen und Schüler der VS Bad Goisern sowie der Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer der NMS 2 war verdient. Bis zur nächsten Aufführung heißt es nun: „Gott sei Dank, nun ist’s vorbei, mit der Übeltäterei“.