S C H U L O R D N U N G

  • Ich bereite mich in der Klasse fünf Minuten vor jeder Stunde auf den Unterricht vor.
  • Es gehört zu meinen Pflichten, die notwendigen Schulsachen bereitzustellen und in Ordnung zu halten.
  • Wir legen Wert auf höfliche Umgangsformen, grüßen freundlich und stehen auf, wenn eine Lehrerin/ein Lehrer die Klasse betritt.
  • Hausschuhpflicht herrscht in der Schulküche und im Werkunterricht!
  • Während des Unterrichts und in den Pausen verlassen wir keinesfalls ohne Genehmigung die Schule.
  • Kein Kaugummi in unserer Schule!
  • Energydrinks sind an unserer Schule unerwünscht!
  • Der Vorplatz der Schule darf nicht befahren werden!
  • Ich habe den Anweisungen des Schulpersonals Folge zu leisten.
  • Das Handy ist während des Unterrichts ausgeschaltet und wird im Spind oder in der Schultasche verwahrt!
  • Nasse Kleidung und Schuhe gehören nicht in den Spind.
  • Lebensmittel (Essen und Getränke) sind regelmäßig auszuräumen.
  • Jede Schülerin/jeder Schüler ist für die sichere Verwahrung der Wertgegenstände selber verantwortlich.
  • Ein Mund-Nasen-Schutz muss immer griffbereit sein.
  • Für eine gut funktionierende Schulgemeinschaft ist es wichtig, Verständnis füreinander aufzubringen!


H A U S O R D N U N G

1. Aufsichtspflicht

• 15 Minuten vor Beginn des Unterrichts
• Zeit des Unterrichts
• sämtliche Pausen mit Ausnahme der Mittagspause, das ist die Zeit zwischen dem Vormittags- und dem Nachmittagsunterricht
• Zeitraum während des Verlassens der Schule unmittelbar nach Beendigung des Unterrichts
• Zeitraum einer Schulveranstaltung
• Zeitraum einer schulbezogenen Veranstaltung
• Zeitraum einer Berufsbildungsorientierung

2. Unterrichtseinheiten

1. Einheit: 07:35 – 08:25 Uhr
2. Einheit: 08:30 – 09:20 Uhr
3. Einheit: 09:25 – 10:15 Uhr
4. Einheit: 10:35 – 11:25 Uhr
5. Einheit: 11:30 – 12:20 Uhr
Mittagspause: 12:20 – 13:20 Uhr
Einheit MP: 12:25 – 13:15 Uhr
6. Einheit: 13:20 – 14:10 Uhr
7. Einheit: 14:15 – 15:05 Uhr
8. Einheit: 15:15 – 16:05 Uhr

3. Zusätzliche Aufsicht

3.1 Aufsicht in der Früh
• 07:00 Uhr – Aufsperren des Schulgebäudes
• 07:00 Uhr – 07:20 Uhr – Beaufsichtigung der Schülerinnen und Schüler
durch Organe der Gemeinde

3.2 Unterrichtsbeginn in der 2. Einheit
Beginnt für einzelne Klassen oder Schülergruppen der Unterricht erst in der 2. Einheit, also um 08:30 Uhr, wird die jeweilige Gruppe von 08:15 – 08:30 Uhr beaufsichtigt.

3.3 Mittagspause
• Beaufsichtigung der Schülerinnen und Schüler in der Mittagspause im Schulhaus (Erdgeschoß und 1. Stock) von 12:20 – 13:20 Uhr durch Organe der Gemeinde
• Beaufsichtigung der SPF-Kinder in der Mittagspause nach Anmeldung durch die Eltern
Anmerkung: Bei Schönwetter sollten die Schülerinnen und Schüler die Mittagspause unbedingt im Freien verbringen (Frischluftzufuhr, Pflege der sozialen Kontakte etc.)!
Sonderregelung:
Mittagspause von 11:30 – 12:25 Uhr – Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen, die in der Schule anwesend sind, werden in einer Klasse beaufsichtigt.

3.4 Unterrichtsfreie Stunden während des Vormittags- bzw. Nachmittagsunterrichts
Während des Vormittags- bzw. Nachmittagsunterrichts (einschließlich der Pausen) darf die Schülerin/der Schüler das Schulgebäude oder einen anderen Unterrichtsort nur mit Genehmigung der aufsichtsführenden Lehrperson oder der Schulleiterin verlassen. Dies gilt für unterrichtsfreie Stunden während des Vormittags- bzw. Nachmittagsunterrichts, Schulveranstaltungen und schulbezogene Veranstaltungen.