Jedes Kind hat Talente! Diese zu entdecken und zu fördern, ist uns an der MS 2 Bad Goisern ein großes Anliegen. Daher bieten wir ein vielfältiges Angebot an Talentförderungsprojekten:

Eigene Tracht schneidern
In den 4. Klassen haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit im Rahmen des Textilen Werkunterrichts ihre eigene Tracht anzufertigen. Die maßgeschneiderten Dirndln und Leibe werden zeitgerecht für die Konfirmation bzw. Firmung fertiggestellt und mit Stolz getragen. 

English in Action
Bei „English in Action“ handelt es sich um einen Intensivsprachkurs und ein Abgehen vom Regelunterricht. Die Schülerinnen und Schüler werden eine Woche lang in Kleingruppen von Muttersprachlern unterrichtet, um ausschließlich in englischer Sprache zu kommunizieren. Den Abschluss der Woche bildet eine Show, bei der die Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Gelernte anwenden und vor Publikum präsentieren.

Mathematikwettbewerbe
Mathematisch talentierte Kinder und Jugendliche können bei Wettbewerben ihr Können unter Beweis stellen. Beim internationalen Mathematik-Teamwettbewerb „Bolyai“ beispielsweise lösen Schülerinnen und Schüler Denkaufgaben gemeinsam und erfahren, dass Mathematik auch Spaß machen kann.

Theaterspiel
Die Welt ist eine Bühne! Frei nach diesem Motto haben Schülerinnen und Schüler bei uns die Möglichkeit, bei Theaterspielprojekten mitzuwirken und dabei erste Bühnenerfahrung zu sammeln. Neben der gezielten Sprach- und Ausspracheförderung sowie der Schulung des selbstbewussten Auftretens sollen die Lernenden auch mit der erforderlichen Technik vertraut gemacht werden.

Alles Musik
Wer sich für Musik interessiert, kann bei verschiedensten Musikprojekten sein Talent unter Beweis stellen bzw. vertiefen. Es werden Lieder geschrieben, Musikinstrumente gebaut und bespielt. Diverse Auftritte ermöglichen es auch hier den Schülerinnen und Schülern Bühnenerfahrung zu sammeln.

Handwerkstechniken
Das Erlernen verschiedenster Handwerkstechniken, wie Perlenstickerei oder Weben, ist vor allem bei textilen Handwerkerinnen und Handwerkern sehr beliebt. Dabei entstehen ganz besondere Unikate, die bei Ausstellungen oder Modeschauen präsentiert werden.

Tischler Trophy
In Zusammenarbeit mit heimischen Tischlereien lernen die Schülerinnen und Schüler den Baustoff Holz und seine Verarbeitung näher kennen. Zu vorgegebenen Themen  werden von den Kindern und Jugendlichen gemeinsam Möbelstücke geplant und unter Anleitung gebaut. Die entstandenen Meisterwerke wie Spieltische oder Holzliegen erfreuen sich großer Beliebtheit.