You are currently viewing DigiPros: Digitale Expertinnen und Experten

DigiPros: Digitale Expertinnen und Experten

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized

6 Schülerinnen und Schüler der 3a und 3b nahmen heuer an dem Projekt des Landes OÖ “DigiPros” teil. Dazu absolvierten sie zwei Seminare: einmal online und einmal in Linz.
Im Projekt „DigiPros“ erweitern nominierte Schülerinnen und Schüler ihr Wissen über die digitalen Medien, entwickeln Projekte und Aktionen an der Schule und werden dadurch zu digitalen Expertinnen und Experten. Durch das angeeignete Wissen rund um Social Media, Apps, Internet, Fallen im Netz etc. können sie im Sinne des Peer-Gedankens ihren Freunden gekonnt den richtigen Umgang weitergeben.
Ziel des Projektes ist es, die digitale Kompetenz der Jugendlichen zu stärken und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gleichzeitig zu Ansprechpersonen (DigiPros) für andere Kinder werden zu lassen. Gemeinsam mit teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrern werden medienpädagogische Projekte, Aktionen etc. an der Schule entwickelt und durchgeführt. 

Vorteile:

  • Digitale Grundbildung der Schülerinnen und Schüler
  • Förderung kommunikativer und sozialer Kompetenzen
  • Gleichaltrige sind als DigiPros besonders glaubwürdig
  • Schülerinnen und Schüler lernen Verantwortung und zeigen Organisationsgeschick